Zahnmedizinische Verwaltungsassistentin (m/w/d) - Mepeko
Travel Nurse (m/w/d)
November 13, 2023
Zahnmedizinische Fachangestellte (m/w/d)
Dezember 1, 2023

Zahnmedizinische Verwaltungsassistentin (m/w/d)

Wir suchen dich als Zahnmedizinische Verwaltungsassistentin (ZMV) - bundesweit!

Dein All-inclusive-Paket bei MePeKo

Wir bieten dir...

Home-Office

Wir bieten dir die Möglichkeit zu 100 % Home Office!

Voll- oder Teilzeit

Du entscheidest, ob du in Voll- oder Teilzeit arbeiten möchtest. Vollzeit sind bei uns nur 151,67 Stunden pro Monat – das heißt mehr Zeit für Familie, Freunde und Hobbys .

Überdurchschnittliche Bezahlung

Bei uns spiegelt sich die Wertschätzung für deine Arbeit auch in deinem überdurchschnittlichen Gehalt wieder.

Persönlicher Ansprechpartner

Dein persönlicher MePeKo-Ansprechpartner hat jederzeit für all deine Anliegen ein offenes Ohr.

Bundesweit unterwegs

Deine Einsätze sind bundesweit verteilt - du lernst somit die unterschiedlichsten Orte in ganz Deutschland kennen - und verdienst dabei Geld!

Flexible Urlaubsplanung

Bei uns selbstverständlich, Urlaub bleibt Urlaub!

Unbefristeter Arbeitsvertrag

Ein sicheres Arbeitsverhältnis ist wichtig, deswegen bekommst du von uns einen unbefristeten Arbeitsvertrag

Dienstwagen und Erstattung der Reisekosten

Bei uns bekommst du Reisekosten wie Unterkunftskosten erstattet!

Das bringst du mit:

• Erfolgreich abgeschlossene ZMV-Fortbildung und mindestens 2 Jahre Berufserfahrung
• Gewissenhafte und konzentrierte Arbeitsweise auch bei hoher Belastung
• Teamfähigkeit und persönliches Engagement
• Bereitschaft zum bundesweiten Arbeiten
Deine Aufgaben:
• Abrechnungen ertsellen, analysieren und optimieren
• Termin- und Ablagenoptimierung
• Laborverhandlungen mit externen Laboren und Eigenlaborabrechnung
• Kostenstrukturüberprüfung Gewinn/Verlustrechnung (Mindestumsatz pro Std.)
• Dokumentationsschulungen und -pflege
• Kostenplanaufstellung PKV/GKV
• Analogpositionserstellungen nach §6 Abs.1 der GOZ
• Abrechnung mit Rechenzentren
• Korrespondenzen KZV/ZÄK mit Krankenkassen
• Patientenaufklärung bezügl. Kosten/Ablauf der Berechnung
• Erstattungsschreiben für PKV-Patienten und Rechnungsüberprüfungen der Erstattungen
• Erfahrungen mit Wirtschaftlichkeitsprüfungen der KZV